Philosophie //



Simon Baron

// aus dem entdeckten Material entsteht die Idee

Der ökologische Grundgedanke und die Besonderheit meiner künstlerischen Arbeit liegt darin, dass kein lebendes Holz aus seinem natürlichen Umfeld entfernt werden muss, um ein vom Kunden gewünschtes Produkt herzustellen.


// Fundholz

Das Ausgangsmaterial, welches mir die Inspiration für meine von Hand gefertigten Einzelstücke liefert, sind Fundhölzer die zufällig im täglichen Leben entdeckt werden; das Holz findet mich oder will gefunden werden. Dieses wechselnde Materialangebot beeinflusst die Vielfalt meiner nachhaltigen Unikate.

// Einzigartig

Jedes entdeckte Holzstück besitzt aufgrund seiner Maserung, der einzigartigen Struktur und vor allem der Art der Lagerung einen besonderen, faszinierenden Charakter. Durch diese individuellen Eigenschaften entsteht meine Inspiration und das Holzstück gibt mir vor, wie es bearbeitet werden soll und in welcher Form und Funktion es seine Besitzer begeistert.

// Unser Planet

Ich sehe es als unsere Pflicht, gewissenhafter mit den Ressourcen unseres Planeten umzugehen und natürliche sowie synthetische Materialen wieder zu verwerten. Holz wird durch seinen Alterungsprozess nicht minderwertiger - im Gegenteil, es wird weitaus markanter, interessanter und unterstreicht so seinen ganz persönlichen Charakter. Mein Ziel ist, mit meiner Philosophie und meiner Begeisterung für das Handwerk zu einem rücksichtsvollen Umgang mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen beizutragen.